Dr. med. Ulrich Wagner

Facharzt für Innere Medizin, Gastroenterologie, medikamentöse Tumortherapie, onkologische Gastroenterologie (DGVS), Hepatologie (DGVS)

Geboren 1977 in Troisdorf
Verheiratet, ein Kind

Hobbys: Triathlon und Skifahren

Studium der Medizin
1997 – 1999 an der Universität Rostock
1999 – 2004 an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen

Promotion
Dissertationsarbeit zum Thema „Bedeutung von Spermiogrammparametern in Nativsppermiogrammen und nach Ejakulat-Aufbereitung im Rahmen der In-Vitro-Fertilisation“ an der Klinik für gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin der Uniklinik RWTH Aachen

Medizinische Qualifikationen
2010 Facharzt für Innere Medizin, Fachkunde Rettungsdienst
2011 Zertifikat onkologische Gastroenterologie der DGVS
2014 Schwerpunkt Gastroenterologie
2014 Zertifikat Hepatologie der DGVS
2016 Ernährungsmedizin (DAEM/DGEM)
2016 Zusatzbezeichnung Fachgebundene Röntgendiagnostik
2018 Zusatzbezeichnung Sportmedizin
2019 Zusatzbezeichnung medikamentöse Tumortherapie

Beruflicher Werdegang
2004 – 2010 Assistenzarzt in der Klinik für Innere Medizin I am Klinikum Kemperhof in Koblenz
2010 – 2012 Facharzt in der Klinik für Innere Medizin I am Klinikum Kemperhof in Koblenz
2012 – 2013 Oberarzt in der Klinik für Innere Medizin II im Krankenhaus Dernbach
seit 2013 Oberarzt in der Klinik für Innere Medizin – Gastroenterologie am Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein, Kemperhof Koblenz (seit 2020 in Teilzeit)
seit 2020 außerdem angestellter Facharzt in der Internistischen Facharztpraxis Keuser – Hermesdorf – Hack (in Teilzeit)

Mitgliedschaften
Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM)
Deutsche Gesellschaft für Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten (DGVS)
Arbeitsgemeinschaft Gastroenterologie Rheinland-Pfalz/Saar (GARPS)
Deutsche Gesellschaft für Ernährungsmedizin (DGEM)
Deutsche Gesellschaft für Sportmedizin (DGSP)